REFERENZEN

Seit vielen Jahren machen wir Medien.
Eine Auswahl unserer Projekte haben wir hier zusammengestellt.

AKTUELL

STADTWERKE WISMAR | Magazin "Lücht und Hoff" | Stadtwerke Zeitung

Seit vielen Jahren schon pflegt der kommunale Energieanbieter “Stadtwerke Wismar” den Kontkat zu seinen Förderern u. a. durch eine Kundenzeitung. Nun wurde es Zeit für einen vollständigen Relaunch und ein neues Team – uns.

Der achtseitenstarken 42 x 31-Zentimeter-Zeitung, mit drei bis fünf Ausgaben pro Jahr, gesellte sich bei dieser Gelegenheit ein Zwölfseitenmagazin für das Wismarer Umland – also das angrenzende Netzgebiet für Strom und Gas, an.

Das Magazin “Lücht und Hoff” in 28 x 20 Zentimetern erscheint zwei mal im Jahr und richtet sich an die Menschen in Nordwestmecklenburg, die nicht im Grundversorgungsgebiet der Stadtwerke Wismar wohnen. Hier liegt der Fokus weniger auf die Freude an der Stadt Wismar, sondern um die Vertriebs-Themen der Stadtwerke.

Mit einer gesunden und pfeffrigen Mischung aus sauberen Lokaljournalismus, Portraits von Menschen, Stadt und Umland, Produktinformation, sowie gut angebrachten Humor, anregenden Fotos und einem mitreißenden, aber zurückhaltenden Layout überzeugten die beiden Druckprodukte seit den ersten Ausgaben.

WEITERE REFERENZEN

ONLINEMEDIEN

VielSehn-Magazin (seit 2020)
Onlinemagazin alles-mv.de (2012-2019)
Redaktion NABU-MV.de

TEXTE | PRINTMEDIEN

LAYOUT | SATZ | GRAFIK

Corporate Design für das Onlinemagazin alles-mv.de (2012-2019)
Zusammenarbeit und grafische Gestaltung verschiedener Städte-Broschüren für Verwaltungs-Verlag GmbH (2012-2015)
Neugestaltung des Corporate Designs des Landkreis Ludwigslust-Parchim, 2015
Broschüre “Das Plus von LEADER – 20 Jahre Förderung im ländlichen Raum in SüdWestMecklenburg”, (2014)
Gestaltung des Albums “Philharmonics” der Musikerin Agnes Obel, 2010

 

WORKSHOPS

PR-Workshops für Unternehmen und Vereine, Mai und Oktober 2016, Schloss Duckwitz
PR-Workshops für Kreativschaffende, November 2017/April 2018, Schwerin/Marlow
Workshop “Pressearbeit für Sportvereine”, Oktober 2018, Grabow

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on print